Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 Sponsoren des Vereins:


Unterstützt uns bei jedem Einkauf mitsmile.amazon

Ehrungen:


Unterstützt uns bei jedem Einkauf mitsmile.amazon

Kreiseinzelturnier U10/U13 am 27.01.2018

Veröffentlicht am 27.01.2018

Sechs junge Judoka vom 1.Essener JC kämpften am Samstag auf dem Kreiseinzelturnier, das der Verein austrug.

In der U10 startete Sarah Benqadi in der Gewichtsklasse -27 kg. Sarah hatte 3 Teilnehmer in ihrer Gruppe. Den 1. Kampf hat Sie durch Ippon gewonnen. Beim 2. Kampf ist ihre Gegnerin nicht angetreten, dadurch Sarah den 1. Platz belegte.
Leonard Gutzeit erkämpfte sich ebenfalls in der Gewichtsklasse -21 kg den 1. Platz. Es war sein erstes Turnier und hat sofort alle Gegner mit Ippon in kurzer Zeit auf die Matte geworfen. Das war eine sehr gute Leistung.
Für Benjamin Sandfort war es auch das erste Turnier. Er kämpfte in der gleichen Gewichtsklasse wie Leonard. Er verlor den Kampf um Platz 1. gegen Leonard und wurde somit 2.
Paul Löber und Julian Klavon kämpften beide in der größten Gewichtsklasse -27 kg mit 16 Teilnehmern. Beide schlugen sich tapfer, schieden jedoch leider früh aus.
In der U13 hat Ayed Benqadi -35 kg gekämpft und erkämpfte sich einen großartigen 1. Platz. Wyatt Nieth hat -40 kg gekämpft. Seine Kämpfe hat er bis ins Finale mit Haltegriffen gewonnen. Das Finale hat er leider durch Haltegriff verloren. So konnte er sich den 2. Platz sichern.
Alle Judoka haben eine sehr gute Leistung gezeigt.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?